Lill 257009 * 11.11.01

Die Älteste im Bunde und die Chefin im Ring

Nena 263999 * 23.02.03

HD B, Optigen CEA - Genotyp normal, PRA frei am 31.02.2007  zur Zucht zugelassen – in Zuchtrente

Moy 272085 * 19.07.04

HD A1, CEA/PRA frei am 07.02.2008 zur Zucht zugelassen – in Zuchtrente

Pat 292483 * 12.06.07

HD A2, beide Eltern CEA-DNA-normal zur Zucht zugelassen

Glan 292479 * 12.06.07

HD B1, beide Eltern CEA-DNA normal Glan ist zur Zucht zugelassen und steht als Deckrüde zur Verfügung.

Muck 298438 *10.05.2008

HD B2, CEA/PRA frei am 12.05.2010 Muck ist zur Zucht zugelassen und steht als Deckrüde zur Verfügung.

Star 00/296609 * 18.06.2008

HD A1, CEA/PRA frei am 13.07.2010 Star ist zur Zucht zugelassen und steht als Deckrüde zur Verfügung.

Hope DE/311356 * 04.07.2010  

Ziel unserer Border Collie Zucht ist die Erhaltung sowie die Verbesserung der Hüteeigenschaften und der Gesundheit des Border Collies.

Die Welpen werden bei uns im Hundehaus geboren, sobald sie alt genug sind dürfen sie auch den Garten und die Wohnung erkunden. Ebenso begleiten sie uns gemeinsam mit ihrer Mutter auch immer mal wieder zu unseren Herden und lernen so die Welt kennen. Bis zur Abgabe sind die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft, gechipt und die Augen wurden durch einen DOK-Arzt untersucht.

Wir züchten über die Arbeitsgemeinschaft Border Collie Deutschland e.V. die assoziiertes Mitglied der ISDS (International Sheepdog Society) ist.

Sollten Sie Interesse an einem Welpen aus unserer Zucht haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung, gerne informieren wir sie über aktuelle oder geplante Würfe.

 

Unvergessen:

Jaff *07.01.2006 - 07.09.2006

Jaff war aus dem Wurf mit Lill bei uns geblieben. Er war seiner Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten. Bereits in den ersten Monaten zeigte er, dass er ein tapferer und fleißiger kleiner Arbeiter geworden wäre. Doch leider bekam er mit 9 Monaten den ersten epileptischen Anfall. Am 07.09.2006 starb er morgens um 5 auf dem Weg in die Tierklinik in einem Anfall.
Rose 286538 *11.08.2006 - 21.06.2007

Auch Rose durfte leider noch nicht mal ein Jahr alt werden. Auch sie zeigte sich traumhaft und mit guten Anlagen. Mit 7 Monaten konnten wir sie bereits für die leichteren Arbeiten und als zweiter Hund bei der täglichen Arbeit einsetzen. Dies sollte leider auch ihr Schicksal sein. Rose wurde am 21.06.2007 bei der Arbeit von einem Traktor überfahren und war sofort tot.